smart.people
Das Unternehmen

Die Hereschwerke zählen zu den führenden Unternehmen Österreichs, wenn es um Komplettlösungen für Elektro- und Gebäudesystemtechnik geht.

 

Mit rund € 20 Mio. Jahresumsatz und 130 Mitarbeitern setzen wir auf qualifiziertes Wachstum, persönliche Betreuung und Kundennähe. Seit der Gründung vor nahezu 130 Jahren sind die Hereschwerke ihrem Standort Wildon in der Steiermark treu. Mittlerweile verfügen wir über einen weiteren Standort in Wien und sind österreichweit in der Konzeption, Planung, Errichtung und Servicierung von elektrotechnischen Anlagen tätig. Dabei decken wir sämtliche Gebäudearten und Nutzungsbereiche ab – von privaten Wohnhäusern über Gewerbe- und Industrieanlagen bis hin zu Infrastruktur-Einrichtungen und Smart-Home-Lösungen. Ebenso bieten wir modulare Lösungen, da wir auch als technisches Gebäudeausrüstungs-Generalunternehmer (TGA-GU) mit Partnerunternehmen oder als Spezialist für einzelne Gewerke tätig sind

 

Unsere Vision

Wir sind ein führender Gebäudeelektrotechniker in Österreich und die Nummer 1 in der Steiermark.

Wir sind durch unsere Kompetenz und Nachhaltigkeit erster Ansprechpartner für unsere Kunden - und das über den gesamten Lebenszyklus der Anlage.

 

Unser bisheriger Erfolg ist unser Ansporn für die Zukunft. Unsere Verantwortung für unsere Mitarbeiter, aber auch als wichtiger Arbeitgeber in der Region, wollen wir mit einer nachhaltigen Unternehmensstrategie sichern. Der Fokus liegt dabei auf der Festigung und dem Ausbau unserer Marktposition.

 

Unsere Mission

In unseren hohen Ansprüchen für unsere Kunden sind wir gut in dem, was wir tun.  

Zum einen als Spezialist im Bereich der Gebäude- und Infrastrukturelektrotechnik, zum anderen als Serviceanbieter, der sämtliche Leistungen für den Betrieb der Elektroanlagen über deren gesamten Lebenszyklus abdeckt.  

Dank langfristiger Partnerschaften mit Kunden und Lieferanten erzielen wir wirtschaftlichen Erfolg.

 

 

smart.people
Wir sind Hereschwerke

 

Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt erfolgreicher Arbeit. Das spüren unsere Mitarbeiter genauso wie unsere Kunden.

Team

 

smart.history
Geschichte

Gründungsjahr 1889
Im Jahr 1889 legte Franz Heresch mit der Unternehmensgründung den Grundstein der heutigen Hereschwerke-Gruppe. Franz Heresch erwirbt vom damaligen Wildoner Bürgermeister Ritz eine Mühle mit Ölmühle, ein Sägewerk und eine Landwirtschaft. 
 

1902
Neben der Heresch-Mühle entsteht ein mit Wasserkraft betriebenes Elektrizitätswerk zur Stromversorgung des Marktes Wildon.

1919
Josef Heresch, Sohn von Franz Heresch, übernimmt nach Absolvierung einer Müllerakademie in Deutschland die Führung der Franz Heresch & Co GmbH.

1943
DI Alois Frizberg, Schwiegersohn des Firmengründers, übernimmt die Führung der Hereschwerke.

smart.history
Geschichte

1952
Dr. Helmut Frizberg, Enkel von Franz Heresch, übernimmt die Führung der Hereschwerke Wildon.

1979
Dr. Gilbert Frizberg, der Urenkel des Unternehmensgründers, setzt die Familientradition fort und steigt ins Unternehmen ein. 
Ebenso erfolgt ein Ausbau und eine Automatisierung der Stromversorgung für 21 Gemeinden.

1980 - 1990
Ausbau des Elektroinstallationsbetriebes als Hereschwerke Regeltechnik GmbH. Bau weiterer Wasserkraftwerke, Ausbau einer Nahwärmeversorgung mit erneuerbarer Energie aus Rinde und Hackschnitzel in Obdach sowie Ausbau der Fernwärmeversorgung in Wildon.

1989
Abtretung des Mühlenbetriebes und Ausbau des Unternehmens in erneuerbarer Energie und Elektrotechnik.

smart.history
Geschichte

2000
Die Unternehmensbereiche Stromversorgung und Nahwärmeversorgung werden abgespalten und im Jahr 2003 abgetreten. Die Wasserkraftkompetenz wird gemeinsam mit weiteren Partnern in der enso GmbH, Raaba-Grambach, aufgebaut (die enso GmbH verantwortet heute den Ausbau und Betrieb von 26 Wasserkraftwerken für ihre Geschäftspartner in Norwegen, Albanien und Türkei).

2008-2016
Wasserkrafttechnologien und Turbinenproduktion werden in der Global Hydro Energy GmbH, Niederranna, aufgebaut. Elektrotechnik und Gebäudeautomation tragen den Gründernamen HERESCHWERKE in die Zukunft.

2017
Die Unternehmensgruppe wird unter der F-Energies GmbH als Holding zusammengefasst. Die Geschäftsführung der F-Energies GmbH wird von Dr. Gilbert Frizberg (CEO) und Heinz Peter Knaß (CFO) geleitet.
(kl. Foto v. l.: Heinz Peter Knaß, Dr. Gilbert Frizberg, Markus Kühlmayer)

smart.
Referenzen

Machen Sie sich selbst ein Bild von der Bandbreite unserer Leistungen – mit ausgewählten Referenzen der letzten Jahre.

Referenzen

Gebäudelösungen

Die Zukunft im Griff mit unseren Gebäudelösungen.

Mehr erfahren

Infrastrukturlösungen

Sicher unterwegs mit unseren Infrastrukturlösungen.

Mehr erfahren

Energielösungen

Nachhaltig versorgt mit unseren Energielösungen.

Mehr erfahren